Kinder-, Jugend- und Familienberatung/-therapie

Wenn es einfach nicht mehr rund läuft, ein Kind oder Jugendlicher Probleme in Verhalten oder Entwicklung zeigt, dann können Anregungen von Außen eine große Hilfe sein.

So schön das Leben mit Kindern ist, es ist auch große Herausforderung. Von Trotzalter bis Pubertät - in jedem Lebensalter gibt es Krisen.

Auch Familien mit erwachsenen Kindern dürfen eine Familientherapie in Anspruch nehmen.

Das System Familie kehrt zurück ins Gleichgewicht, wenn durch gezielte Interventionen und Gespräche eingewirkt wird.

 

Themenschwerpunkte

 

- Trennung und Scheidung

- Abschied und Trauer

- Mobbing

- Schulprobleme

- Aggressionen

- Ängste

- Bettnässen

- Nägelkauen

- Essstörungen

- Aufmerksamkeits- und Konzentrationsschwierigkeiten

- Schlafstörung

- Selbstunsicherheit

- u.a.

 

Zurück zum Anfang